Letzte Bearbeitung:

Hygienekonzept

 

Ab dem Spieltag am 14.01.22 gelten die  geänderte Corona-Regeln für Ligaspiele des Schachbundes Rheinhessen. Die Änderungen haben sich durch die gesetzlichen Änderungen ergeben:
 
Corona Regeln
 
Bei allen Spielen der 1.Verbandsliga heute, sowie allen weiteren Spielen der rheinhessischen Schachligen bis Saisonende gilt weiterhin 2G Plus!

Das bedeutet:
Es haben Zutritt zum Spiellokal (Spieler und Zuschauer):

Eventuelle Ausnahmen/Erleichterungen der 30.CoBelVO RLP (oder eine früheren Version), (z.B. für Kinder bis 12 Jahre) gelten NICHT!

Die Nachweise sind dem jeweils gegnerischen Mannschaftsführer vorzulegen.
Wer keinen Nachweis über Impfung / Test / Genesung vorlegen kann, kann nicht am Wettkampf teilehmen oder bei diesem anwesend sein.

Es herrscht weiterhin Maskenpflicht, solange man nicht am Brett sitzt.